Ernährungsführerschein

In Sachen Ernährung "auf Zack"

 

Nehmen Sie ein Stück Brot, zwei Scheiben Gurke, zwei Stücke gehackte Paprika und das Brotgesicht ist fertig. Dazu noch ein wenig Kresse. Mit nur wenigen Tricks wird das tägliche Frühstück ein kleines Abenteuer. In der vergangenen Woche konnten unsere Schülerinnen und Schüler an einer Reihe von Veranstaltungen teilnehmen, einem Ernährungsprojekt "aid Ernährungsführerschein". Agnes Lörks erzählte den Kindern nicht nur viel über eine gesunde und ausgewogene Ernährung, sondern auch viel über einen ordnungsgemäß gedeckten Tisch und Hygiene in der Küche. Unsere Kinder hatten als kleine Köche sehr viel Freude daran einen leckeren Nudelsalat und einen gesunden Obstquark vorzubereiten. In nur sechs Doppelstunden wurden unsere Drittklässler und Drittklässlerinnen an der Spyckstraße zu kleinen Ernährungswissenschaftlern. Ziel des Projektes ist es, Kindern eine gesunde Ernährung praktisch zu ermöglichen und damit zur Entwicklung einer ausgewogenen Ernährung beizutragen.

 

          

Schulische Erziehung und Bildung nach Maria Montessori

Der Umgang zwischen den an der Montessorischule Kleve beteiligten Pädagogen, Kindern und Eltern ist geprägt durch die Achtung vor dem Kind, der Achtung der Menschen untereinander, der Achtung vor der Schöpfung und von der Einsicht in die Gleichwertigkeit und Gleichrangigkeit aller Menschen, unabhängig von ihren individuellen Eigenschaften.

Kontakt zu uns

Montessorischule der Stadt Kleve
Spyckstraße 24 · 47533 Kleve
Telefon: 0 28 21 - 234 08 · Telefax: 0 28 21 - 58 14 35
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!