Leitsatz unserer Schule

Wir sind eine bunte Schulgemeinschaft, in der Kinder ihre Selbstständigkeit, individuelle Persönlichkeit und ihre Stärken entwickeln.

Es ist uns wichtig

  • die Stärken der Kinder zu fördern,
  • sie in ihrer Selbstständigkeit zu bestärken und diese durch neu erworbene Kompetenzen zu vergrößern,
  • ihnen ein Lernen, das ihrer Persönlichkeit und ihrer eigenen Lernstruktur entspricht, zu ermöglichen

 

An unserem Zweig arbeiten die Kinder selbstbestimmt, individuell und jahrgangsgemischt gemäß den Prinzipien Maria Montessoris.

 Unsere Arbeitsweise ist maßgeblich geprägt durch folgende pädagogische Prinzipien:

  • Förderung der Selbstständigkeit
  • individuelle Förderung und Forderung
  • Arbeit in jahrgangsgemischten Familienklassen
  • Arbeit gemäß den Prinzipien Maria Montessoris

 

An unserem jahrgangsbezogenen Zweig steht die interkulturelle Vielfalt im Mittelpunkt: Die Kinder lernen individuell, voneinander und miteinander.

In unseren Klassen lernen Kinder verschiedener Nationalitäten und Kulturen von- und miteinander.

Darüber freuen wir uns sehr, wir erleben dies als bereichernd für unseren Alltag und unsere Arbeit.

Schulische Erziehung und Bildung nach Maria Montessori

Der Umgang zwischen den an der Montessorischule Kleve beteiligten Pädagogen, Kindern und Eltern ist geprägt durch die Achtung vor dem Kind, der Achtung der Menschen untereinander, der Achtung vor der Schöpfung und von der Einsicht in die Gleichwertigkeit und Gleichrangigkeit aller Menschen, unabhängig von ihren individuellen Eigenschaften.

Kontakt zu uns

Montessorischule der Stadt Kleve
Spyckstraße 24 · 47533 Kleve
Telefon: 0 28 21 - 234 08 · Telefax: 0 28 21 - 58 14 35
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!