Erziehungskonzept

Ziel unserer Erziehung nach Maria Montessori ist es, die uns anvertrauten Kinder zu größtmöglicher Selbstständigkeit  und zum friedlichen Miteinander  zu erziehen. Dies soll durch einen ruhigen, rücksichtsvollen, aber auch konsequenten Umgang miteinander erreicht werden.

An unserer Schule arbeiten viele verschiedene Menschen zusammen. Wir lernen und spielen gemeinsam. Damit dies ohne Konflikte gelingt, verabreden wir Regeln und setzen uns Ziele. Diese Ziele können wir nur erreichen, wenn wir uns alle – Schüler, Erzieher, Lehrkräfte und Eltern – an diese Regeln halten. Unser komplettes Erziehungskonzept können Sie hier als PDF zur Ansicht herunterladen.

pdf

Schulische Erziehung und Bildung nach Maria Montessori

Der Umgang zwischen den an der Montessorischule Kleve beteiligten Pädagogen, Kindern und Eltern ist geprägt durch die Achtung vor dem Kind, der Achtung der Menschen untereinander, der Achtung vor der Schöpfung und von der Einsicht in die Gleichwertigkeit und Gleichrangigkeit aller Menschen, unabhängig von ihren individuellen Eigenschaften.

Kontakt zu uns

Montessorischule der Stadt Kleve
Köstersweg 41 · 47533 Kleve
Telefon: 0 28 21 - 234 08 · Telefax: 0 28 21 - 58 14 35
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Sekretariat der Schule befindet sich am Standort Kellen, Köstersweg 41.

Sekretariatszeiten sind montags von 08.00 Uhr - 12.45 Uhr und mittwochs bis freitags von 08.00 Uhr - 12.45 Uhr.